Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Nina Behrendt / Probebühne 1 / 1. – 6. Klasse

»Eine Rolle spielen« – diese knappe Aussage weckt vielerlei Assoziationen. Natürlich spielen wir im Theater Rollen, aber das tun wir auch im sozialen Alltag. Manchmal ist das eine wichtige Rolle, manchmal eine Nebenrolle. Was muss man eigentlich können um eine Rolle zu spielen? Mit Mitteln aus Körpertheater und Improvisation werden wir uns anhand von Tieren und ihren Bewegungsqualitäten der Arbeit an der Rolle widmen und kurze Szenen bauen.


Hier kannst du Dich für dieses Klassenprojekt anmelden:


(Pflichtfeld) Ich erkläre meine Einwillung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung aufgrund der ab 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO) [/acceptance]