Mo und Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran / Druckwerkstatt / 3. – 13. Klasse

Wir beschäftigen uns mit einer jahrhundertealten Tiefdrucktechnik, der Kaltnadelradierung. Nach einer kurzen geschichtlichen Einordnung und der genauen Beschreibung der Technik, stellt jeder eine Radierplatte her und druckt mehrere Abzüge seines zuvor skizzierten Motives in unterschiedlichen Farben auf der historischen Druckerpresse. Es drucken die »tiefen« Linien, so dass bei dieser grafischen Technik besonders linear und dekorativ gearbeitet werden kann. Hierbei können fächerübergreifende Themen dargestellt werden, z. B. Fabelwesen und Tiere, Landschaften, Stadtlandschaften und Porträts, Figur, Mangas…


Hier kannst du Dich für dieses Klassenprojekt anmelden:


(Pflichtfeld) Ich erkläre meine Einwillung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung aufgrund der ab 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO) [/acceptance]