Do 9:00 – 12:30 Uhr / Maria Möcklinghoff / Keramikatelier / 1. – 6. Klasse

Die Schüler/-innen lernen grundlegende Techniken des Arbeitens mit Ton kennen. Es kann zwischen den Themen Monster und Kobolde, Dinosaurier und Drachen oder Ägyptische Reliefs (Hoch- und Tiefreliefs in Scherbenform oder als Fliese) gewählt werden.

Achtung, das Projekt ist für Schülergruppen
bis zu 15 Personen geeignet.
Bei größeren Klassenstärken bitte Projekte
aus dem Bereich interdisziplinäre Projekte buchen, dort werden die Klassen geteilt.

Die Tonarbeiten werden nach dem Trocknen
einmal gebrannt (geschrüht) und
können nach ca. zwei bis drei Wochen
im ATRIUM abgeholt werden.