9:00 – 12:30 Uhr / Annette Selle / Malersaal / 4. – 10. Klasse

Wir nehmen verschieden Holzflächen, streichen sie mit Farbe ein und drucken sie auf Papier. Dann entwickeln wir aus der Struktur das Motiv für den Holzschnitt und schneiden das Holz für Druck. Auch die Rückseite des Holzes wird bearbeitet. Mit verschiedenen Farben drucken wir zuerst die Rückseite als Untergrund, dann das Motiv. So stehen verschiedene Farbschichten übereinander. Haben wir sie vorher nicht trocknen lassen, vermischen sie sich. Sind sie getrocknet, stehen die Farben klar übereinander. In beiden Fällen entstehen interessante Mehrfarben-Holz- schnitte. Abstrakte oder gegenständliche – das entscheidet ihr.

Es sind 2 Termine notwendig. 


Hier kannst du Dich für dieses Klassenprojekt anmelden:


(Pflichtfeld) Ich erkläre meine Einwillung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung aufgrund der ab 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO) [/acceptance]