Kunst für Klassen

Montag

Geschichten ohne Worte

Mo 9:00 – 12:30 Uhr / Véhanouche Balian & Marta Leite / Malersaal und PC-Raum / 1. – 4. Klasse

Du wirst erfahren wie eine Geschichte durch mehrere Bilder erzählt wird

Selbstporträt

Mo 9:00 – 12:30 Uhr / Véhanouche Balian & Marta Leite / Malersaal und PC-Raum / 1. – 4. Klasse

Wie sehen wir aus? Lass uns unser Aussehen / unsere Gesichter / unsere Persönlichkeit präsentieren.

Überraschende Blätter

Mo 9:00 – 12:30 Uhr / Véhanouche Balian & Marta Leite / Malersaal und PC-Raum / 1. – 4. Klasse

Lassen wir uns von den Möglichkeiten die die verschiedenen Blätter der Bäume geben überraschen.

UNSERE WELT DER MONSTER

Mo 9:00 – 12:30 Uhr / Véhanouche Balian & Marta Leite / Malersaal und PC-Raum / 1. – 4. Klasse

Wir entdecken unsere eigenen Monster.

LINOLSCHNITT

Mo und Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran / Druckwerkstatt / 4. – 13. Klasse / nach Absprache mit max. 18 Schüler/-innen buchbar
Der Linolschnitt, dem Holzschnitt ähnlich, ist ein klassisches Hochdruckverfahren.

Druck-Techniken, die ich zu Hause machen kann

Mo & Fr 9:00 – 11:00 Uhr / Marta Leite / Maler­saal bzw. Druckwerkstatt / ab 4 – 5 J., Kita / Vorschule und 1.– 4. Klasse (dann von 9:00–12:30 Uhr)
Um Tiere zu entdecken, eine fantastische Landschaft malen oder Texturen zu schaffen kann man einfache Drucktechniken verwenden.

Dienstag

Eine Welt aus Zeichen

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Gabi Raddau & Ola Eibl / Keramikatelier und Druckwerkstatt / 9. – 10. Klasse

In diesem Projekt setzen wir uns mit der Formenvielfalt der Zeichen und Symbole aus verschiedenen Kulturen
auseinander.

Erzähl mir eine Bilder­geschichte – Sgrafitto

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Gabi Raddau & Ola Eibl / Keramikatelier und Druckwerkstatt / 6. – 8. Klasse

In diesem Gemeinschaftsprojekt illustrieren wir eine Geschichte – ob wahr, fiktiv oder völlig dem Zufall überlassen. Jeder trägt mit einem Frame dazu bei.

Expedition in den Dschungel

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Gabi Raddau & Ola Eibl / Keramikatelier und Druckwerkstatt / 1. – 5. Klasse

In diesem Projekt nehmen wir die Fülle und Vielgestaltigkeit des Dschungels wahr.

Vom Sockel zum Werk

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Eva Witting / Holzwerkstatt / 4. – 13. Klasse

In dieser Werkstatt zäumen wir das Pferd von hinten auf, entwerfen und bauen zunächst nur einen ganz eigenen Sockel ohne Kunstwerk, denn auch das stärkste Haus ist nichts ohne ein Fundament.

MODEFOTOGRAFIE

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Albrecht, Bettina Holzapfel-Greven / Kostümfundus des ATRIUM / 6. – 13. Klasse

Wir begeben uns auf eine fotografische Reise durch die Epochen der Mode. Dabei kann auf den reichhaltigen Kostümfundus des ATRIUM zurückgegriffen werden.

PORTRÄT EXPERIMENTELL – FOTOGRAFIE UND EXPERIMENT

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Albrecht / Fotowerkstatt / 9. – 13. Klasse / 2 Termine notwendig

Nach einer kurzen Einführung in die Porträtfotografie fotografieren sich die Schüler/- innen gegenseitig mit analogen Kameras.

»ÖL UND PAPIER«

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Annette May / Malersaal / 4. – 8. Klasse / 2 Termine notwendig

Wir tröpfeln verdünnte Ölfarbe auf die Wasseroberfläche und heben die Farben mit Papieren ab.

»FARB-WACHS-GRAFIK«

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Annette May / Malersaal / 4. – 10. Klasse

Wir schmelzen im Topf Bienenwachs-Pastillen und beschichten damit Pappen. Enkaustik – eine der ältesten Arten des Malens.

Mittwoch

UNGEWÖHNLICHE GESCHICHTEN

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Sarah Hartwig & Thomas Wolf / PC-Raum und R 13 / 4. – 10. Klasse

Wir erzählen Geschichten aus ungewöhnlichen Perspektiven.

MÄRCHENUND FANTASIEWELTEN – AQUARELLMALEREI & KALTNADELRADIERUNG

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran & Florina Limberg / Druckwerkstatt, Vorraum Fundus / 3. – 5. Klasse

Ob Magierfest im Zauberschloss, Drachen, Fabelwesen, ungewöhnliche Tiere und Pflanzen fliegender Teppich über einem Wüstenpalast, Hexentanz auf dem Blocksberg oder Zwerge versteckt in Höhlen, auf deinem Blatt kannst du dir eine eigene Märchenwelt erschaffen.

LACHENDE KÖPFE: SKULPTUREN MIT VERSCHIEDENEN FORMSPRACHEN

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast & Annette Küchenmeister / Keramikatelier und Holzwerkstatt / 1. – 5. Klasse

Die Darstellung des menschlichen Kopfes auch gerne als Büste ist eine der ältesten Themen der Bildhauerei und fasziniert bis heute.

PAPPMACHÉFIGUR IM STILE NIKI DE SAINT PHALLES

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse / 2 Termine notwendig

Die wunderbare Niki de Saint Phalle hat uns prachtvolle, voluminöse und humorvolle Skulpturen geschenkt, die
Auge und Sinne erfreuen.

LINOLSCHNITT

Mo und Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran / Druckwerkstatt / 4. – 13. Klasse / nach Absprache mit max. 18 Schüler/-innen buchbar
Der Linolschnitt, dem Holzschnitt ähnlich, ist ein klassisches Hochdruckverfahren.

MEIN »WORT« ALS KUNSTWERK

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Malersaal / 1. Kl. (zweites Halbjahr) – 3.Kl., besonders geeignet für Schuleingangsphase (1./2. Klasse)

Dieses Projekt richtet sich an junge »Wortkünstler«, die gerade das Alphabet lernen und die die gelernten Buchstaben zu Wörtern zusammensetzen können. Natürlich auch für die Fortgeschrittenen!

PARADIESVÖGEL UND BLAUE PFERDE

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Malersaal / 4. – 8. Klasse

Die Schüler/-innen lernen Tierdarstellungen berühmter Maler und Zeichner kennen.

TÜRME – ARCHITEKTONISCHE GEBILDE

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast & Annette Küchenmeister / Keramikatelier und Holzwerkstatt / 5. – 11. Klasse

In diesem Projekt untersuchen die Schüler/-innen das Verhältnis zwischen Raum/ Volumen und Masse/ Gewicht
im plastischen Arbeiten mit verschiedenen Materialien.

KINETISCHE OBJEKTE NACH NAUM GABO

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse

Naum Gabo war der führende Konstruktivist Anfang des letzten Jahrhunderts, er hat der Welt neue Perspektiven
in der Betrachtung von Skulptur und Raum nahegebracht.

MONTAGEN – MUTATIONEN: WEGE DER BILDBEARBEITUNG

Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Sarah Hartwig & Thomas Wolf / PC-Raum und R 13 / 4. – 10. Klasse

In Zeiten wo 3-D-Drucker Organe drucken und Mutantensuperhelden Kräfte aus Tier und Mensch kombinieren, wollen auch wir das Beste aus Tier- Mensch- und Pflanzenwelten nehmen und neue Kreaturen erschaffen.

Donnerstag

Figürliches Gestalten mit Ton

Do 9:00 – 12:30 Uhr / Maria Möcklinghoff / Keramikatelier / 1. – 6. Klasse

Die Schüler/-innen lernen grundlegende Techniken des Arbeitens mit Ton kennen.

Mehr Schein als Sein

Do und Fr / 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Jaekel / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse

Grundlage für dieses Angebot ist die Vielzahl von Verpackungsmaterialien in unserem Alltag.

MALEN IM ATRIUM

Do 9:00 – 12:30 Uhr / Cornelia Gosselke / Malersaal / 1. – 6. Klasse

Im ATRIUM wird den Schüler/-innen etwas Besonderes geboten: die Atmosphäre einer Kunstschule – ohne Noten und Klingel, mit viel Platz, Staffeleien und vielseitigen Anreg­ungen.

Freitag

Schattenfiguren: »Die verzauberten Schatten«

Fr 9:00 – 12:30 Uhr / Florina Limberg / Malersaal, Studio / 3. – 6. Klasse

Ihr denkt euch in Kleingruppen kurze märchenhafte Geschichten für eure verzauberten Schatten aus und bastelt dazu kleine Schattenfiguren und Szenerien aus Karton.

Gemeinschaftscollage: Im Schlaraffenland

Fr 9:00 – 12:30 Uhr / Florina Limberg / Malersaal / 2. – 4. Klasse

Im Schlaraffenland fließen in den Flüssen Milch und Honig, die Berge sind aus Käse, von den Bäumen hängen Süßigkeiten und gebratene Hühnchen fliegen den Bewohnern direkt in den Mund.

Druck-Techniken, die ich zu Hause machen kann

Mo & Fr 9:00 – 11:00 Uhr / Marta Leite / Maler­saal bzw. Druckwerkstatt / ab 4 – 5 J., Kita / Vorschule und 1.– 4. Klasse (dann von 9:00–12:30 Uhr)
Um Tiere zu entdecken, eine fantastische Landschaft malen oder Texturen zu schaffen kann man einfache Drucktechniken verwenden.

Gestalten mit Licht – Porträt im Raum

Fr 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Jaekel & Toralf Albrecht / Fotowerkstatt und Holzwerkstatt / 5. – 10. Klasse

Wir bilden uns gegenseitig ab, aber auf ungewohnte Art und Weise. Nachdem wir Porträtdarstellungen von unterschiedlichen Künstlern kennengelernt haben, wird an den eigenen Porträts gearbeitet.

Hilfe, wir schrumpfen! – Fotografieprojekt

Fr 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Albrecht / Museum Reinickendorf und ATRIUM Computer­raum / 4. – 10. Klasse / 2 Termine notwendig

Die Schüler/-innen besichtigen das Museum und machen eine Zeitreise mit Hilfe der ausgestellten Miniaturwelten, in die sie sich später mittels Fotocomposing verpflanzen sollen.

Mehr Schein als Sein

Do und Fr / 9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Jaekel / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse

Grundlage für dieses Angebot ist die Vielzahl von Verpackungsmaterialien in unserem Alltag.