Kunst für Klassen

Montag

DRUCKEN UND MALENE MIT KOHL

9:30 – 12:30 Uhr / Marta Leite / Malersaal/ 1.– 4. Klasse

Gemüse und Früchte hinterlassen malerische Spuren auf Papier.

TIEFDRUCK – DRUCKEN WIE DIE ALTEN MEISTER

9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran / Druckwerkstatt / 4. – 13. Klasse

Einen Vormittag lang beschäftigen wir uns mit einer jahrhundertealten Tiefdrucktechnik, der Kaltnadelradierung.

Druck-Techniken, die ich zu Hause machen kann

9:00 – 12:30 Uhr / Marta Leite / Malersaal bzw. K3 / 1. – 3. Klasse

Um Tiere zu entdecken, eine fantastische Landschaft zu malen oder Texturen zu schaffen kann man einfache Drucktechniken verwenden.

FARBMONSTER

9:00 – 12:30 Uhr / Marta Leite / Malersaal / 1. – 3. Klasse
Wir hören eine Geschichte der Farben und Mischwesen. Diese Geschichte wird benutzt, um unsere eigenen Farbmonster zu malen.

Dienstag

ERFINDER-BAUWERKSTATT

9:00 – 12:30 Uhr / Nele Probst / Holzwerkstatt / 2. – 9. Klasse

Wir bauen, erfinden und setzen unsere eigenen Ideen um.

»ÖL UND PAPIER«

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Annette Selle / Malersaal / 4. – 8. Klasse – zwei Termine notwendig

Wir tröpfeln verdünnte Ölfarbe auf die Wasseroberfläche und heben die Farben mit Papieren ab.

»FARB-WACHS-GRAFIK«

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Selle / Malersaal / 4. – 10. Klasse

Wir schmelzen im Topf Bienenwachs und beschichten damit Pappen. Enkaustik – eine der ältesten Arten des Malens.

Mittwoch

HANDYFILM ALS KUNST

9:00 – 13:00 Uhr / Thomas Wolf / PC Raum / 7. – 13. Klasse
Gemeinsam entdecken wir überraschende und spannende Möglichkeiten euer Smartphone als Kamera einzusetzen.

Digitales Präsentieren

9:00 – 13:00 Uhr / Thomas Wolf / Computerraum / 9 – 13. Klasse / Thomas Wolf
»Vom Inhalt zur Gestaltung« Wie präsentiere ich was? Einführung in das digitale Präsentieren.

»DAS ZWEITE GESICHT« AFRIKANISCHE TIERMASKEN

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Keramikatelier / 4. – 8. Klasse

Nach kleinen praktischen Vorübungen zum Umgang mit dem Material Ton beschäftigen sich die Schüler/-innen mit dem Thema »Masken«.

WASSILY KANDINSKY UND DER BLAUE REITER

9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse

Kandinsky gilt als der bestimmende Vorreiter der Moderne. Die abstrakte Formsprache, die er entwickelte, beeinflußte maßgeblich die Kunstgeschichte.

KINETISCHE OBJEKTE NACH NAUM GABO

9:00 – 12:30 Uhr / Isabella Devinast / Holzwerkstatt / 4. – 11.Klasse

Naum Gabo war der führende Konstruktivist Anfang des letzten Jahrhunderts, er hat der Welt neue Perspektiven in der Betrachtung von Skulptur und Raum nahegebracht.

SCHATTENFIGUREN: »DIE VERZAUBERTEN SCHATTEN«

9:00 – 12:30 Uhr / Florina Limberg / Malersaal, Studio, K 3 / 3. – 6. Klasse

Ihr denkt euch in Kleingruppen kurze märchenhafte Geschichten für eure verzauberten Schatten aus und bastelt dazu kleine Schattenfiguren und Szenerien aus Karton.

TIEFDRUCK – DRUCKEN WIE DIE ALTEN MEISTER

9:00 – 12:30 Uhr / Uta Jeran / Druckwerkstatt / 4. – 13. Klasse

Einen Vormittag lang beschäftigen wir uns mit einer jahrhundertealten Tiefdrucktechnik, der Kaltnadelradierung.

AQUARELLMALEREI: »MÄRCHEN- UND FANTASIE- WELTEN«

9:00 – 12:30 Uhr / Florina Limberg / Malersaal / 2. – 4. Klasse

Ob Magierfest im Zauberschloss, fliegender Teppich über einem Wüstenpalast, Hexentanz auf dem Blocksberg oder Zwerge versteckten Höhlen, auf deinem Blatt kannst du dir eine eigene Märchenwelt erschaffen.

GEMEINSCHAFTS-COLLAGE: »WILDER DSCHUNGEL«

9:00 – 12:30 Uhr / Florina Limberg / Malersaal / 2. – 4. Klasse

Im Wasser schwimmt ein Krokodil, Elefanten und Giraffen ziehen über eine Lichtung, überall ranken Lianen, Papageien, Faultiere und Affen sitzen auf den Bäumen und ein Tiger lauert im Unterholz.

Donnerstag

ERFINDER-BAUWERKSTATT

9:00 – 12:30 Uhr / Nele Probst / Holzwerkstatt / 2. – 9. Klasse

Wir bauen, erfinden und setzen unsere eigenen Ideen um.

»ÖL UND PAPIER«

Di 9:00 – 12:30 Uhr / Annette Selle / Malersaal / 4. – 8. Klasse – zwei Termine notwendig

Wir tröpfeln verdünnte Ölfarbe auf die Wasseroberfläche und heben die Farben mit Papieren ab.

»FARB-WACHS-GRAFIK«

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Selle / Malersaal / 4. – 10. Klasse

Wir schmelzen im Topf Bienenwachs und beschichten damit Pappen. Enkaustik – eine der ältesten Arten des Malens.

Freitag

DAUMENKINO – MALEREI UND GRAFIK

9:00 – 12:30 Uhr / Marta Leite / Malersaal bzw. K3 / 1. – 3. Klasse
Wie bringe ich ein Standbild zum Leben? In diesem Kurs lernen die Schüler, wie der Zeichentrick Bewegung in ihre Lieblingscartoons hineinbringt.

Hilfe, wir schrumpfen! – Fotoprojekt

9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Albrecht / Museum Reinickendorf und ATRIUM Computerraum / 4. – 10. Klasse
Die Schüler/-innen besichtigen das Museum und machen eine Zeitreise mit Hilfe der ausgestellten Miniaturwelten, in die sie sich später mittels Fotocomposing verpflanzen sollen.

»ÄGYPTISCHE« RELIEFS AUS TON – Arbeiten mit Ton

9:00 – 12:30 Uhr / Maria Möcklinghoff / Keramikatelier / 4. – 6. Klasse (max. 15 Schüler/-innen) parallel zu Grafikworkshops« mit Marta Leite möglich
Götter, die Wächter des Totenreiches u. a. Symbole aus der ägyptischen Mythologie werden als Hoch-
und Tiefreliefs in Scherbenform oder als Fliese für eine Gruppenarbeit dargestellt.

MONSTER UND KOBOLDE AUS TON – Arbeiten mit Ton

9:00 – 12:30 Uhr / Maria Möcklinghoff / Keramikatelier / 1. – 6. Klasse (max. 15 Schüler/-innen) parallel zu Grafikworkshops« mit Marta Leite möglich
Die Schüler*innen lernen grundlegende Techniken des Arbeitens mit Ton kennen. 

DINOSAURIER UND DRACHEN – Arbeiten mit Ton

9:00 – 12:30 Uhr / Maria Möcklinghoff / Keramikatelier / 1. – 4. Klasse (max. 15 Schüler/-innen) parallel zu Grafikworkshops« mit Marta Leite möglich.
Die Tiere werden in der Hand aus Ton modelliert. Die Schüler*innen lernen grundlegende Techniken des Arbeitens mit Ton kennen.

Mehr Schein als Sein

9:00 – 12:30 Uhr / Toralf Jaekel / Holzwerkstatt / 4. – 10. Klasse
Grundlage für dieses Angebot ist die Vielzahl von Verpackungsmaterialien in unserem Alltag.

Druck-Techniken, die ich zu Hause machen kann

9:00 – 12:30 Uhr / Marta Leite / Malersaal bzw. K3 / 1. – 3. Klasse
Um Tiere zu entdecken, eine fantastische Landschaft zu malen oder Texturen zu schaffen kann man einfache Drucktechniken verwenden.

»DAS GOLD IM HIMMELBLAU«

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Malersaal / 1. – 6.Klasse
Die Schüler/-innen malen mit Acrylfarben an der Staffelei.

„MIT SCHWERE ZEICHNEN“ – MALPROJEKTE

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Malersaal / 4. – 6. Klasse
Der französische Künstler Henry Matisse hat in seiner letzten Schaffensphase Papierschnitte und Collagen geschaffen.

»BUCHSTABENKUNST« – MALPROJEKTE

9:00 – 12:30 Uhr / Annette Küchenmeister / Malersaal / 1. – 6. Klasse (besonders geeignet für Schuleingangsphase)
Aus Buchstaben werden Worte.