Mo 9:00 – 12:30 Uhr / Thomas Panter / Holzwerkstatt / 4. – 12. Klasse

Berlin, die Graffiti & Street Art Hauptstadt Europas bittet zur Dose. Für manch einen ist Graffiti Vandalismus, für manch einen ist es Kunst.
In diesem Workshop können die Schüler/-innen selbst Teil der urbanen Berliner Street Art Szene werden und hautnah das Sprühen mit der Acrylfarbdose erleben, dabei. zeichnen,
sprayen, tapen, stenciln. Aber auch analoges Zeichnen wird den Möglichkeiten der digitalen Graffiti Apps mit unseren Tablets gegenübergestellt. Es wird alles zur Verfügung gestellt und
es sind keine Vorkenntnisse nötig. Graffiti und Street Art: Kunst oder Vandalismus?


Hier kannst du Dich für dieses Klassenprojekt anmelden:


(Pflichtfeld) Ich erkläre meine Einwillung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung aufgrund der ab 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO) [/acceptance]