Mi 9:00 – 12:30 Uhr / Jelena Fräntzel / Studio / 7. – 13. Klasse

Es wird oft viel geredet und wenig gesagt. Wieviel Text braucht man auf der Bühne um eine Geschichte zu erzählen? Wir entwerfen Szenen mit und ohne Worte und versuchen dabei herauszufinden wie wir unseren Körper, Gesten, unsere Mimik einsetzen können, um auf der Bühne Bilder enstehen zu lassen. Mit Wahrnehmungs- und Improvisationsübungen werden wir uns der Wortlosigkeit annähern!


Hier kannst du Dich für dieses Klassenprojekt anmelden:


(Pflichtfeld) Ich erkläre meine Einwillung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzerklärung aufgrund der ab 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO) [/acceptance]