Das bewegte Tier SJ 23/24

Donnerstag 09:00 – 12:30 Uhr / Roberta Busechian, Nina Bruchhaus / Malersaal & Tonstudio / 3. – 6. Klasse

Tiere sind vielfältige Lebewesen und leben in unterschiedlichsten Umgebungen (z.B. Savanne, Wald, Meer oder unter der Erde). Aber alle bewegen sich fort. Sie kriechen, schwimmen, fliegen, krabbeln, galoppieren, springen u.v.m.. Dies tuen sie im Sand, im Wasser, auf Laub, im Dickicht, auf Felsen oder in der Luft. In diesem Projekt stehen die Bewegungen von Tieren in ihrer jeweiligen Umgebung im Fokus.
Dazu wird die Klasse geteilt. Die eine Gruppe untersucht das Thema mit den Mitteln des Klangs, Rhythmus und Lautstärke und entwickelt Sounds im Tonstudio des ATRIUM mit Mikros und am Mischspult.
Die andere Gruppe wird im Malersaal mit verschieden Maltechniken in deren Mittelpunkt die Anwendung von Schablonen steht, arbeiten. Untersucht wird wie Bewegung im Bild dargestellt werden kann.

Wichtiger Hinweis: Bei diesem Angebot wird die Klasse in zwei Gruppen geteilt. Beide Gruppen bearbeiten zeitgleich ein Thema - in je einer anderen Technik und in zwei unterschiedlichen Räumen. Bei einer zweimaligen Buchung können die Gruppen getauscht werden. Wir bitten Sie, vorab Ihre Schüler/-innen in zwei möglichst gleichstarke Gruppen aufzuteilen. Vielen Dank.

Anmeldung zum Kurs

Ansprechpartner
Schule