Aus der Dose… Silhouetten unserer Stadt SJ 23/24

Donnerstag 09:00 – 11:30 Uhr / Kinga Bartczak, Peter Torp / Fotowerkstatt & Holzwerkstatt / 5. – 13. Klasse

Wir schauen uns Silhouetten unserer Stadt an. Wo hört die Stadt mit ihren Hochhäusern auf und wo fängt eine Landschaft an? Ist unsere Stadt nicht auch eine Landschaft?
Was macht sie aus?
Die eine Gruppe fotografiert Mithilfe einer Dose, einer Loch­kamera, die städtische Umgebung im Märkischen Viertel. Durch experimentelle Techniken werden in der Dunkelkammer dann noch eigene Akzente gesetzt.
Die andere Gruppe erschafft in der Holzwerkstatt ihre eigene markante Stadtlandschaft aus eigentlich unnützen bereits weggeworfenen Dosen
(u. ä. Behältnissen). Diese erstarren zu einer Landschaft durch einen Überzug aus mit Gips getränkten Tüchern.

Bitte bereits gesäuberte Verpackungen zum Gestalten der Skyline vorab sammeln und mitbringen (z.B. Yoghurtbecher, Dosen, Schachteln, Hüllen jeglicher Art).

Wichtiger Hinweis: Bei diesem Angebot wird die Klasse in zwei Gruppen geteilt. Beide Gruppen bearbeiten zeitgleich ein Thema - in je einer anderen Technik und in zwei unterschiedlichen Räumen. Bei einer zweimaligen Buchung können die Gruppen getauscht werden. Wir bitten Sie, vorab Ihre Schüler/-innen in zwei möglichst gleichstarke Gruppen aufzuteilen. Vielen Dank.

Anmeldung zum Kurs

Ansprechpartner
Schule